Hochzeitsgedichte und Glückwünsche zur Hochzeit

Zur Hochzeit unsere Glückwünsche!

Das kann jeder schreiben, aber jeder träumt auch davon, für die Hochzeitsgrüße ausgefallene und individuelle Wünsche und Grüße zu formulieren. Textvorlagen für die Hochzeitskarte helfen zum Glück, wenn es schwierig wird, seine Gefühle in Worte zu fassen. Denn jede Karte soll genauso einzigartig wie das Brautpaar sein. Was ist seine Geschichte? Was wissen wir über die Liebesgeschichte der beiden, und wie soll ihre gemeinsame Zukunft aussehen? All das soll mit wenigen Worten auf einer Karte Platz haben. Kein Wunder, dass hier manche lange überlegen müssen.

Besondere Hochzeitsgedichte für besondere Brautpaare

Alle unsere Hochzeitsgedichte sind authentisch und selbst verfasst. Jedes von ihnen ist einzigartig! In dieser wunderschönen Auswahl gibt es für jedes Brautpaar etwas. Für die ganz Jungen und stürmisch Verliebten gibt es genauso Gedichte wie für die älteren und reiferen Brautpaare, die sich ihren Schritt in die Ehe lange überlegt haben oder ihn vielleicht sogar schon zum zweiten oder dritten Mal wagen. Liebesgeschichten sind so individuell, wie die Menschen. Jeder Mensch und jedes Brautpaar kann seine eigene Geschichte erzählen.
Manche kennen sich von Kindesbeinen an, andere haben sich am Arbeitsplatz kennengelernt. Bei einigen wuchs aus einer Freundschaft Liebe, bei anderen schlug der Blitz ein, und sie verliebten sich von einer Sekunde zur nächsten. Einige haben bereits harte Zeiten hinter sich, andere haben bisher ein Leben auf der Sonnenseite verbracht. Viele Brautleute sind bereits Eltern, andere träumen noch von Kindern und haben Pläne für die Zukunft. Jedes Brautpaar ist etwas Besonderes, und jedes von ihnen hat ein ganz individuelles Hochzeitsgedicht als Hochzeitsgruß verdient. Hochzeitsgedichte machen eine Karte oder einen Gruß erst richtig „rund“.

Gratulation zur Hochzeit – Wünsche nicht vergessen!

Ein Hochzeitsgruß besteht immer aus mehreren Teilen. Er enthält natürlich eine Gratulation zur Hochzeit und dazu, dass man sich gefunden und verliebt hat und nun eine gemeinsame Zukunft plant. Als nächstes folgen die Hochzeitswünsche. Denn man wünscht dem Paar natürlich alles Gute für die gemeinsame Zukunft. Hochzeitswünsche haben eine lange Tradition. Schon in biblischen Zeiten nahmen sie eine wichtige Rolle ein. Von einer glücklichen Ehe waren die Familien und Sippen, ja manchmal sogar ganze Völker abhängig. Nur dann, wenn die Ehe auch glücklich verlief und es gemeinsame Kinder gab, war die Sicherheit gegeben, die man sich von dieser Ehe erhoffte.

Herzliche Hochzeitsgedichte an das Ehepaar
Foto: Claus Zewe / www.pixelio.de

Heute sieht die Welt natürlich ganz anders aus, aber auch heute ist es noch wichtig, dass eine Ehe lange hält und dass die beiden Partner gemeinsam glücklich werden und gegebenenfalls – wenn es erwünscht ist –Kinder kommen. Viele Paare haben heute sehr konkrete Pläne. Sie träumen von gemeinsamen Reisen, von einem Haus, vom Aufbau der Karriere und von einer Zukunft, in der sich all diese Wünsche erfüllen. Wer die Träume des Paares kennt, kann in den Hochzeitswünschen konkret darauf eingehen und dem Paar das „Traumhaus“ oder die „drei hübschen und begabten Kinder“ wünschen, von denen die beiden schon so lange gesprochen haben.
Wer sich unsicher ist, welche Pläne das Paar eigentlich hat, sollte eher neutral bleiben und ganz allgemein Glück und viele gemeinsame Jahre wünschen. Vor allem dann, wenn man das Paar nur oberflächlich kennt, sollte man vorsichtig mit konkreten Wünschen umgehen. Es wäre sehr fehl am Platz, einem Paar Kindersegen zu wünschen, das bereits weiß, dass es sich diesen Traum aus diesen oder jenen Gründen nie erfüllen kann. Bei der Auswahl der Wünsche muss man sich deshalb genau überlegen, wie gut man das Paar eigentlich kennt.

Gedichte zur Hochzeit – wann und wo?

Hochzeitsgedichte und Sprüche zur Hochzeit gehören natürlich in die Karte, aber es gibt noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, sie gezielt einzusetzen. Wer dem Paar nahesteht, wird bei der Feier eventuell eine Rede halten. Es macht sich immer gut, eine kurze Ansprache mit einem passenden Spruch oder Gedicht einzuleiten oder zu beenden. Sprüche und Gedichte passen auch auf das Geschenk. Vor allem dann, wenn sich das Paar Geld gewünscht hat, ist es wichtig, die Verpackung so liebevoll und so individuell wie möglich zu gestalten.
Hier bieten sich Gedichte und Sprüche geradezu an! Viele unserer Sprüche und Gedichte sind als Reime verfasst. Es gibt lustige und kurze Reime, aber auch längere und ausführlichere. Sie können dazu benutzt werden, Karten individuell mithilfe eines Fotos zu gestalten oder eine vorgefertigte Karte auszufüllen. Mit dem passenden Hochzeitsgedicht kann man auch über die sozialen Netzwerke wie Facebook oder Whatsapp am Tag der Tage einen Gruß senden! Manche lassen heute alle Bekannten per Facebook oder Instagram an der Hochzeit teilhaben. So wird man auch dann zum „Hochzeitsgast“, wenn man nicht eingeladen ist und nicht bei der Feier dabei ist. Eine Karte mit der Post wäre in diesem Fall zu viel – aber ein Gedicht im sozialen Netzwerk passt immer!

Textvorlagen für die Hochzeitskarte – auf Nummer Sicher gehen!

Textvorlagen sind immer gut, wenn man nur selten Hochzeitskarten schreibt oder das Paar nicht sehr gut kennt. Es kann auch passieren, dass eine förmliche Hochzeitskarte an einen Kollegen oder einen Vorgesetzten formuliert werden muss. Hier kann man sich besonders schwertun, weil man einerseits privat, andererseits aber doch formell sein möchte. Schwierig wird es auch, wenn man nur den Bräutigam oder nur die Braut kennt oder wenn einem die Geschichte des Paares nicht bekannt ist, wie es öfters bei Kollegen oder entfernten Bekannten der Fall ist.
Dann kann es fast unmöglich sein, die treffenden und passenden Worte zu finden. Häufig entsteht so die unglückliche Situation, dass man doch auf altbekannte Sätze und Floskeln zurückgreift. Mithilfe von unseren Vorlagen kann jedoch der richtige und passende Ton problemlos getroffen werden. Ein Tipp für diese schwierige Lage: Es ist immer besser, etwas zu förmlich als etwas zu ausgelassen zu sein! Man muss den Humor des Brautpaares sehr gut einschätzen können, wenn man einen witzigen Spruch wählt. Wer sich nicht hundertprozentig sicher ist, sollte lieber auf einen förmlicheren Spruch oder ein neutrales Gedicht zurückgreifen.
Man sollte nie vergessen, dass gerade die Hochzeit ein Tag ist, an dem ausschließlich die positiven Gefühle, die Vorfreude auf eine gemeinsame Zukunft und die große Liebe im Mittelpunkt des Geschehens stehen. Humoristische Sätze und Sprüche sollte man nur dann wählen, wenn man eine Rede hält oder wenn man die Karte selbst vorliest. Denn gerade bei Humor macht der Ton die Musik!

Gedichte zur Hochzeit

Die Liebe

Die Liebe hat euch wach geküsst
heute der Tag gekommen ist
wo der Glockenschlag ertönt
der diese Liebe vor dem Altar krönt.

Die Herzen knüpften schon lange ihr Band
haltet in Ehren des anderen Hand
wo einer des anderen Herz gehört
und euch die ewige Liebe schwört.
© Ute Nathow

Der Moment

Heute erwartet euch der Moment
wo ihr euch zueinander bekennt
wo Liebe über all den Dingen steht
die zart und innig ausgesät.

Liebe, Achtung und Verlässlichkeit
hält eine Ehe für jeden bereit
der Wertschätzung nicht an den Haken hängt
und seine Treue dem anderen schenkt.
© Ute Nathow

Der Augenblick

Der Augenblick heute Geschichte schreibt
und lange in den Herzen bleibt
wenn Worte der Liebe wie Musik berauschen
wenn zwei wie ihr die Ringe tauschen.

Atmet die Liebe und haltet sie fest
sie jede Wertschätzung euch überlässt
wie viel Glück und Zufriedenheit fließt
wenn sie aus euren Augen liest.

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit
© Ute Nathow

Das Schloss vom Ehetor

Tief aus dem Herzen entscheiden sich zwei
wo reichlich Liebe und Schwung dabei
das Schloss vom Ehetor zu knacken
und gemeinsam das Leben anzupacken.

Liebe allein legt sich nicht in den Schoß
ihre Erwartungen sind manchmal groß
an Hingabe Verständnis und Gefühle
das seien fortan auch eure Ziele.
© Ute Nathow

Die Quelle der Gemeinsamkeit

Die Quelle eurer Gemeinsamkeit schöpft aus euren Zielen
im Leben diese immer eine Rolle spielen
wie weit euch eure Liebe trägt
das sei von mir ans Herz gelegt.
© Ute Nathow

raffinierte Liebe

Liebe ist so raffiniert
und hat gewollt dass es passiert
zwei Menschen in ihren Bann zu ziehen
und wie verteufelt um sich zu sprühen

Sie bemerkte eure Herzlichkeit
verströmte ihre Sinnlichkeit
wünschte sich euer Begleiter zu sein
das machte sie wirklich super fein.
© Ute Nathow

gemeinsames Glück schmieden

Seid bereit um euer Glück zu schmieden
so, wie ihr es heute entschieden
zusammenzuhalten und Wort zu halten
und auch den Überblick zu behalten.

Mancher Tag wird wirr euch sein
und macht die Liebe etwas klein
aufgeben kommt trotzdem nicht in Frage
und wartet beständig auf leuchtende Tage.
© Ute Nathow

Die Liebe kam im Sauseschritt
nehmt sie mit auf Schritt und Tritt
solange eure Puste reicht
sie immer um euch beide schleicht.

Sie hat sich euch ausgesucht
ist beileibe reich betucht
mit Vermächtnis Kraft zu geben
für ein gemeinsam geführtes Leben.
© Ute Nathow

liebevolle und einzigartige Hochzeitsglückwünsche für die Hochzeitskarte

Schenken Sie dem glücklich verliebten Ehepaar eines unserer schönen Hochzeitsgedichte, zum Tage der Eheschließung. Achten Sie bei ihrer Wahl des Hochzeitsglückwunsches auf die Charakteristiken des Hochzeitspaars, um mit den richtigen Versen zu Trauung zu überraschen. Alle unsere Glückwünsche zur Hochzeit sind individuell verfasste Hochzeitsverse, die Sie nirgendwo anders finden können. Wünschen Sie dem vermähltem Paar mit unserer Hochzeitspoesie nur das Beste für die gemeinsame Zukunft. Kombinieren Sie eines dieser Hochzeitsgedichte mit der von Ihnen ausgewählten Hochzeitskarte. In einer Karte handgeschrieben kommen diese herzlichen Glückwünsche an das Brautpaar zu besonderer Geltung.

emotionale Hochzeitsgedichte an das Ehepaaar
Foto: Martin Berk / www.pixelio.de

Die Besonderheit der Ehe

Ehe hat die Besonderheit
und ist die beste Gelegenheit
sich dem zu widmen, was wichtig ist
damit du rundum glücklich bist.

Deinem Partner zur Seite zu stehen
viele schöne Dinge zu sehen
falls dein Blick noch eingeengt
der wenig nur nach vorne lenkt.

Gemeinsam werden Ideen wach
weit verteilt der Reihe nach
um das, was heute fest geschnürt
zu einem glücklichen Ende führt.

Nichts verwerfen höchstens lächeln
wenn die Ideen etwas schwächeln
denn auch hier muss Reife walten
lasst sie in Erinnerung behalten.

Eltern werden wird das Blatt noch mal wenden
ein völlig neues Glück einblenden
von welchem ihr bisweilen nur gehört
und über die Maßen euch betört.

Dieser Haltepunkt ist eine lange Station
auf dieses Glück freut euch auch schon
und macht daraus euren Familienplan
der Gutes nur versprechen kann.

Aber so weit will ich nicht schauen
dieses Schloss müsst ihr selber bauen
wenn alles so schön richtig in Fahrt
und keinen Tag an Liebe spart.

Schwebt ruhig erst mal auf Wolke Sieben
alles andere wäre übertrieben
von Ratschlägen über den Verlauf im Leben
das wird sich alles erst ergeben.

Alles Gute zur Hochzeit
© Ute Nathow

Genießt die Zeit als kostbares Element
euch immer zu eurer Liebe bekennt
die ruhig das ganze Leben dauern kann
das ist das Entscheidende von Anfang an.
© Ute Nathow

Das Liebesglück

Ich freue mich euch als Paar zu sehen
die den Weg der Ehe gehen
Lebensfreude hier versprühen
und wie Knospen heute blühen.

Ein Anblick der nicht in Vergessenheit gerät
er für treue Liebe steht
ein Gelöbnis, welches die Weichen stellt
wo ein ‚ja ich will‘ vor der Hochzeitsgesellschaft fällt.

Freudentränen dürfen rinnen
wenn zwei ihr Leben nun bestimmen
denen der Wille heute obliegt
wo Einigkeit und Vertrauen auf der Schwelle liegt.

Diese Schwelle ist gut getränkt
wem sie einmal erst geschenkt
und lässt auf gute Entfaltung hoffen
denn der Weg ist nun euch offen.
© Ute Nathow

Zwei Menschen wachsen zusammen

Heute wachsen zwei Menschen zusammen
die von unterschiedlichen Eltern stammen
gewillt sind eine Familie zu gründen
um ihr gemeinsames Glück zu finden.

Dieses neue Bündnis von euch zweien
möge hoffnungsvoll gedeihen
im Gleichklang weit voran zu kommen
so wie ihr es euch vorgenommen.

Die Ehe ist mit der Besonderheit bestückt
und zu zweit demjenigen glückt
der sich öffnet und nichts verschweigt
sich dem Partner stets zuneigt.

Verschiedenes wird sicher den Weg mal queren
und euch auch mal wenig bescheren
an Zweisamkeit und Kuschelzeit
zu viele Aufgaben machen sich breit.

Das ist der Alltag, der um sich greift
der manchmal außerordentlich reift
ohne Rast will er sich bequemen
und hat nicht eine Spur Benehmen.

Diesen müsst ihr entgegenstemmen
und sein Benehmen etwas eindämmen
er ist der Schlund der alles will
bis das Rad von euch steht still.

Also ihr Lieben aufgepasst
den Alltag nicht zu viel Raum lasst
weist ihn ordentlich in die Schranken
eure Ehe wird es euch danken.
© Ute Nathow

Es raschelt

Es raschelt ja schon lange bei euch zweien
wo keiner mehr ohne den anderen wollt sein
so war es eine Frage der Zeit
wann seid ihr für die Ehe bereit.

Ihr seid gewachsen und gereift
habt geprüft und abgestreift
was anfänglich nicht völlig klar
das nenne ich mal wunderbar.

Verliebt wie am ersten Tage
macht ihr heute die bewegende Zusage
in Treue und Verbundenheit mit einem Schwur
zu leben in Zufriedenheit nur.

Dieser Weg sei euch nicht beschwert
wenn ihr beide heimwärts kehrt
lächeln mögt ihr über euer Tun
sich darauf aber nicht auszuruhen.

Pflegt die Liebe wie zu Anbeginn
verstärkt in der Ehe diesen Sinn
füreinander miteinander
zugetan, auf ewig einander.

Alles Gute für die gemeinsame Zeit
© Ute Nathow

Die Zukunft

In die Zukunft heißt es schauen
gemeinsam sich ein Leben aufzubauen
was jeden Tag gelebt werden will
immer aktiv und niemals still.

Schafft euch Oasen und lebt dafür
lasst den Ärger vor der Tür
gönnt euch im Leben unterdessen
Zeit für Ruhe und Raffinessen.

Lasst euch in keinen Strudel ziehen
bewundert euer täglich Bemühen
geht nie ohne Lächeln aus dem Haus
das verdient in der Ehe Applaus.

Beherzigt meine Worte gut
dann ziehe ich vor euch den Hut
und sprechen uns in 50 Jahren wieder
nach allem Ehe auf und nieder.
© Ute Nathow

weitere tolle Hochzeitsgedichte für die Glückwunschkarte

Sind Sie bereits fündig geworden auf Ihre Suche nach einem treffenden Gedicht zur Hochzeit? Falls nicht, brauchen Sie sich keine Sorgen machen, es folgen weitere individuelle Hochzeitsgedichte an das Ehepaar, mit der Sie ihrer Hochzeitskarte zieren können. Das richtige Gedicht oder den richtigen Spruch zur Hochzeit zu finden ist meist gar nicht so einfach und stellt viele Leute vor eine Herausforderung der besonderen Art, sollen die Hochzeitsglückwünsche zum einen emotional und liebevoll sein und zum anderen doch nicht zu kitschig. Aber genau für diese Art von Hochzeitswünsche sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Egal wie lang oder kurz der Glückwunsch zur Eheschließung auch sein mag, wie bieten Ihnen kurze Hochzeitssprüche als auch lange und zu Tränen rührende Hochzeitspoesie der Extraklasse an. Das beste an unseren romantischen Gedichten zur Hochzeit ist, dass Sie sie für ihre Hochzeitskarte kostenlos und ohne Verbindlichkeiten nutzen dürfen.

Herzliche Gedichte zur Hochzeit
Foto: Rudolpho Duba / www.pixelio.de

Warm und gemütlich

Die Ehe liebt es warm und gemütlich
ihr Dasein von Haus aus immer friedlich
wenn zwei ihr dieses Begehren einräumt
und wie sie vom großen Glück träumt.

Sie legt ihr Gemüt in eine Zielgeraden an
die man alleine nicht meistern kann
braucht immer dazu zwei Gleichgesinnte
als man ihre Form bestimmte.

Sie nimmt sich eurer gerne an
sie dadurch nur gewinnen kann
an Erfahrung die jedes Mal für sie neu
also bleibt der Ehe treu.

Jede Ehe liebt den Erfahrungsschatz
verwahrt ihn an einen besonderen Platz
der für euch immer greifbar bleibt
damit es keinen aus der Ehe treibt.
© Ute Nathow

Stellt die Ehe niemals in den Schatten
sonst wird sie wohlmöglich ermatten
liebt sie doch die volle Entfaltung
will bewahren ihre Haltung.

Sie will den Platz der ihr gebührt
die zwei Menschen zusammenführt
das Leben mit euch gemeinsam verbringen
die heute füreinander Feuer fingen.
© Ute Nathow